Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01240b8/mein-haus-garten.com/wp-includes/plugin.php on line 601
Erdbeersorten – Welche Sorten gibt es? – mein-haus-garten.com
Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01240b8/mein-haus-garten.com/wp-includes/plugin.php on line 601
Entdecke DEINE Möglichkeiten

Erdbeersorten – Welche Sorten gibt es?

Mittlerweile gibt es mehr als 1.000 verschiedene Erdbeersorten. Diese Erdbeersorten unterscheiden sich unter anderem in Größe, Form, Farbe und Geschmack. Aber auch die Erntezeit, die Lagerfähigkeit und das Transportverhalten sind bei den unterschiedlichen Erdbeersorten verschieden. Durch die verschiedenen Züchtungen können Erdbeeren von Mai bis Oktober aus dem Garten oder vom Feld geerntet werden. Auf Grund der Erntezeit werden die Erdbeersorten in vier Gruppen unterteilt.

1. Gruppe der Erdbeersorten – Die Frühen Sorten

Favette, Karola, Honeoye, Ostara

  • Honeoye
    • gut zum Einfrieren geeignet
    • ertragreich
    • süßsäuerlich
    • sehr robust
  • Ostara
    • mehrmals tragend
    • transportsicher

2. Gruppe der Erdbeersorten – Die Mittelfrühen Sorten

Elsanta, Korona, Elvira, Gorella, Splendida, Induka, Wunder von Penemünde, Susi

  • Elsanta
    • gut zum Einfrieren geeignet
    • äußerst ertragreich
    • lange haltbar
    • transportsiche
  • Wunder von Penemünde
    • ertragreich
    • zum Einkochen sehr gut geeignet
    • sehr robust
    • wunderbar für Marmeladen
    • dunkelrote Früchte
  • Susi
    • sehr ertragreich
    • gleichmäßige Früchte
    • geeignet zum Einkochen und Einfrieren
    • süße, aromatische Früchte
  • Korona
    • süß und aromatisch
    • sehr große Früchte
    • benötigt viel Wasser

3. Gruppe der Erdbeersorten – Die Mittelspäten Sorten

Tenira, Red Gauntlet, Senga Sengana, Dulcita, Peltata

  • Senga Sengana
    • gut zum Einfrieren geeignet
    • ertragreich
    • ründliche Form
  • Tenira
    • gut zum Einfrieren geeignet
  • Peltata
    • gut zum Einkochen und Einfrieren geeignet
    • geringe Fruchtsäure
    • Allergiker freundlich
    • kaum Fäulnis

4. Gruppe der Erdbeersorten – Die Späten Sorten

Bogota, Tago, Symphonie, Mieze Schindler

  • Symphonie
    • leicht säuerlich
    • lange haltbar
  • Mieze Schindler
    • auf Befruchter angewiesen wie Peltata, Senga Sengana oder Ostara
    • Aroma ähnlich der Brombeere

Das könnte dich auch interessieren

->> Radieschen anbauen – Tipps und Tricks zum Anbau

->> Vitamin C – Ein Alleskönner, den wir alle brauchen

->> Möhren pflanzen – Die eigene Ernte von Bio-Gemüse

Hinterlasse einen Kommentar


*