Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01240b8/mein-haus-garten.com/wp-includes/plugin.php on line 601
Tulpenarten – Pflanze die Blütenvielfalt im Garten – mein-haus-garten.com
Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01240b8/mein-haus-garten.com/wp-includes/plugin.php on line 601
Entdecke DEINE Möglichkeiten

Tulpenarten – Pflanze die Blütenvielfalt im Garten

In meinem Beitrag über das Tulpen pflanzen im heimischen Garten konntet ihr bereits lesen, dass es weit über 100 verschiedene Tulpenarten gibt. Ich möchte euch jetzt nicht alle im einzelnen vorstellen, sondern nur die bekanntesten und aus meiner Sicht schönsten Tulpen näher beschreiben. Die Rangliste ist hierbei rein zufällig gewählt.

Nr.1 der Tulpenarten – Papagei-Tulpen

  • Papagei-Tulpen lieben geschützte Standorte
  • große, bizarr geformte Blüten
  • Blüte ist leicht gefranst oder gewellt
  • Blütezeit ist ab Ende Mai
  • Wuchshöhe ca. 40 bis 60 cm

Nr.2 der Tulpenarten – Lilien-Tulpen

  • Lilien -Tulpen haben eine schlanke, elegante Blütenform
  • Blütenblätter laufen leicht spitz zu
  • Blütezeit im Mai
  • Wuchshöhe 40 bis 60 cm

Nr.3 der Tulpenarten – Darwin-Tulpen

  • kräftige Blütenfarbe
  • wunderschöne, vollendete Blütenform
  • eignet sich gut als Schnittblume
  • Blütezeit Anfang, bis Mitte Mai
  • Wuchshöhe ca. 50 bis 60 cm

Nr.4 der Tulpenarten – Einfache Tulpen

  • Blütenzeit ist Anfang April
  • Wuchshöhe 25 bis 40 cm
  • schlichte Blütenform

Nr.5 der Tulpenarten – Triumph-Tulpen

  • sehr widerstandsfähige, robuste Blüte
  • stabiler Blütenstiel
  • gut geeignet als Schnittblume
  • Blütezeit im April / Mai (nach der Einfachen Tulpe)
  • Wuchshöhe 30 bis 50 cm

Weitere zu erwähnende Tulpenarten sind dann noch die Gefüllten Tulpen, die Regenbogentulpen, die Pfauentulpen und die Wildtulpen.

Das könnte dich auch interessieren

->> Begonie – Tipps zur Überwinterung, Einsetzen und Pflege

->> Dahlien – Wenige Schritte zur wahren Blütenpracht

->> Oleander – Warum trägt er keine Blüten?

->> Wunderschöne Frühblüher für deinen Garten

 

Hinterlasse einen Kommentar


*