Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01240b8/mein-haus-garten.com/wp-includes/plugin.php on line 601
Versicherung beim Hausbau – Welche sind die wichtigsten? – mein-haus-garten.com
Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01240b8/mein-haus-garten.com/wp-includes/plugin.php on line 601
Entdecke DEINE Möglichkeiten

Versicherung beim Hausbau – Welche sind die wichtigsten?

Als zukünftiger Hausbesitzer hat man während der Planungs- und späteren Bauphase der eigenen vier Wände schon jede Menge zu koordinieren, zu berücksichtigen und zu entscheiden. Vielfach kommen dann diese Fragen, wie zum Beispiel nach der Versicherung beim Hausbau, natürlich auch schon während der Bauzeit, zu kurz. Dabei soll dir dieser kurze Artikel helfen.

1. Versicherung beim Hausbau – Bauherrnhaftpflicht

Meiner Auffassung nach ist eine wesentliche Pflichtversicherung, welche man haben sollte, die Bauherrnhaftpflicht. Diese ist meistens in einer bestehenden Privathaftpflichtversicherung enthalten und deckt Versicherungsansprüche aus der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten des Bauherrn, wie zum Beispiel eine unzureichende Absperrung oder Beleuchtung, ab. Dazu zählt aber auch wenn sich spielende Kinder auf der Baustelle verletzen oder Fremde aufgrund des Bauvorhabens zu Schaden kommen.

Asstel Haftpflicht 468x60 IMG - PO Info

2. Versicherung beim Hausbau – Bauleistungsversicherung

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Versicherungsschutzes ist die Bauleistungsversicherung. Hierbei werden Schäden an Baumaterialien und Bauleistungen ersetzt, welche während der Bauzeit eintreten können. Ein paar praktische Beispiele sind hierfür Vandalismus an bereits bestehenden Installationen, zerschlagende Fensterscheiben, Diebstahl von Materialen, die bereits mit dem Gebäude verbunden sind und Unwetterschäden.

3. Versicherung beim Hausbau – Feuerrohbauversicherung

Nicht zuletzt sollte auch eine Feuerrohbauversicherung zum Versicherungsschutz gehören. Diese wird vor Baubeginn geschlossen und geht nach Bauende automatisch in eine Wohngebäudeversicherung (Die Wohngebäudeversicherung der Asstel – jetzt unverbindlich informieren!) über. Die Feuerrohbauversicherung ist während der Bauphase kostenfrei und versichert die zukünftigen eigenen vier Wände gegen Feuer, Brand, Blitzschlag und Explosion.

Zusammenfassend kann ich dir diese drei Versicherungen nahelegen.

Nach meiner Auffassung sind diese drei Versicherungen vor und während der Bauzeit als Versicherung beim Hausbau sehr wichtig und sollten keinesfalls fehlen. Wenn du sie dann abgeschlossen hast, hoffe ich natürlich nicht, dass du sie auch in Anspruch nehmen musst, weil dies dann jede Menge zusätzliche Schreibarbeit und Zeit bedeuten würde. ABER, und jetzt kommt das Wichtige! Diese drei Versicherungen, Bauherrnhaftpflicht, Bauleistungsversicherung und Feuerrohbauversicherung kosten nicht die Welt und ersparen dir im Schadensfall eine erhebliche Menge Geld (wir reden hier mindestens im vierstelligen Bereich) und dies in einer Zeit, wo der Bau des eigenen Haus schon die Gelder dringend benötigt. Daher ist es meiner Meinung nicht notwendig zusätzliche Kosten zu produzieren, welche mit Versicherungsschutz vermeidbar gewesen wären.




Das könnte dich auch interessieren

->> Traumhaus Ratgeber – Wie dir viele Probleme erspart bleiben

->> Massivbau oder doch die Leichtbauweise?

->> Baukosten – Die erste Schätzung für dein Traumhaus

 

Seitenkategorie: Haus

Hinterlasse einen Kommentar


*